Wilnsdorf Wieland Waldlauf

AUSSCHREIBUNG LAUFEN

Termin:

  • 03.09.2022

Anmeldung, Start / Ziel und Siegerehrung

  • Stadion am Höhwäldchen Wilnsdorf

Startzeiten:  

  • 10:00 Uhr – Jugendcrossduathlon (Jg. 2005-2010) – 5,00 Euro
  • 11:00 Uhr – Crossduathlon – 25,00 Euro
  • 11:10 Uhr – 7,5 km Walking – 7,00 Euro
  • 11:20 Uhr – 400 m Bambinilauf (Jg. 2015 und jünger) – kostenfrei
  • 11:40 Uhr – 800 m Schülerinnen U10 / U12 (Jg. 2011-2014) – 3,00 Euro
  • 11:50 Uhr – 800 m Schüler U10 / U12 (Jg. 2011-2014) – 3,00 Euro
  • 12:00 Uhr – 1,5 km Schüler/innen U14 / U16 (Jg. 2007-2010) – 3,00 Euro
  • 12:15 Uhr – 5 km Hobbylauf – 7,00 Euro
  • 12:20 Uhr – 10 km Hauptlauf – 10,00 Euro

Streckenbeschreibung:

  • Die Läufe werden mit Ausnahme des Bambinilaufs und Schülerinnen-/Schülerläufe als Waldläufe mit Start und Ziel im Wieland-Stadion ausgetragen.

Verpflegung:

  • Auf der Strecke und im Ziel wird Wasser gereicht. Im Stadion besteht die Möglichkeit kühle Getränke und Essen zu erwerben.

Meldungen/Info:

  • Infos unter http://www.ausdauer-shop.de
    Voranmeldung nur über Race Result bis Freitag, 02.09.2022, 18 Uhr.
    Nachmeldung im Stadion ist nicht möglich.

Startnummernausgabe:

  • Die Startnummern können vor dem Start im Stadion abgeholt werden.

Parken:

  • Parkplätze auf dem Schulhof des Gymnasiums Wilnsdorf (Navi: Hoheroth 94, Wilnsdorf)

Siegerehrung:

  • Siegerehrung findet im Stadion statt.

Haftung:

  • Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Schäden irgendwelcher Art. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Umkleidemöglichkeiten:

  • In der Turnhalle oberhalb der Parkplätze kann sich umgezogen werden. Eine Möglichkeit zum Umziehen/Duschen im Stadion ist nicht vorhanden!

 

AUSSCHREIBUNG CROSSDUATHLON

Termin:

  • 03.09.2022

Anmeldung, Start / Ziel und Siegerehrung

  • Stadion am Höhwäldchen Wilnsdorf

Startzeiten:  

  • 10:00 Uhr – Jugendcrossduathlon (Jg. 2005-2010) – 5,00 Euro
  • 11:00 Uhr – Crossduathlon – 25,00 Euro

Streckenbeschreibung Crossduathlon:

  • Der Start erfolgt im Wieland Stadion, von hier aus geht es raus in den Wald auf ca. 5 km lange Laufrunde. Bei der Rückkehr in das Höhwäldchen-Stadion geht es in die Wechselzone (Sperrwurfwiese).
    Nach Verlassen der Wechselzone geht es über die Brücke am Gymnasium vorbei in den Wald. Erst nach der Brücke darf das Fahrrad bestiegen werden! Die Radstrecke muss 2x gefahren werden (Jugendliche 1x). Auf der Strecke ist Vorsicht geboten, da diese zum Teil über schmale Pfade geht und einige Spitzkurfen vorhanden sind. Außerdem wird die Weiß durch Furten durchfahren.
    Die zweite Laufstrecke bis auf einen kurzen Abschnitt der ersten Laufstrecke gleich. Im Anschluss an die Runde (1x zu laufen) geht es ins Stadion ins Ziel.

Streckenbeschreibung Jugendcrossduathlon:

  • Beim Jugendcrossduathlon laufen die Jugendlichen zunächst eine Crossstrecke um das Stadion. Danach erfolgt eine Radstrecke die der Radstrecke der Erwachsenen ohne die Schleife in Richtung Rudersdorf entspricht. Danach werden zwei Stadionrunden gelaufen.

Staffeln:

  • Es gibt die Möglichkeit den Crossduathlon als Staffel zu absolvieren. In einer Staffel muss eine Person die beiden Läufe und die andere Person die Radstrecke absolvieren. Die Staffelübergabe erfolgt in der Wechselzone.

Wertungen

  • Es gibt eine Gesamtwertung für jedes Geschlecht und eine Wertung für die Staffeln. Der Wieland Cross-Duathlon gehört zur Kreismeisterschaft Triathlon/Duathlon Siegen-Wittgenstein.

E-Bikes:

  • Eine Teilnahme mit E-Bikes ist zulässig. Diese starten außer Wertung, dürfen aber trotzdem teilnehmen.

Reglement:

  • Die Veranstaltung ist eine offiziell bei der Deutschen Triathlon Union (DTU) gemeldete Veranstaltung. Der Veranstaltung liegen deshalb die Wettkampfordnungen der DTU (Sportordnung, Veranstalterordnung, Bundesligaordnung, Antidopingcode, Kampfrichterordnung) sowie Rechts- und Verfahrensordnung und die Disziplinarordnung zugrunde. Diese können beim Veranstalter und am Wettkampftag bei der Startunterlagenausgabe eingesehen werden. Auf der Radstrecke besteht Helmpflicht. Die StVO ist von allen Teilnehmern einzuhalten.

Startberechtigung

  • Startberechtigt sind alle Sportlerinnen und Sportler, die den Haftungsausschluss des Veranstalters durch ihre Unterschrift bzw. die des Erziehungsberechtigten anerkennen und gesundheitlich in der Lage sind, die ausgeschriebenen Strecken zu absolvieren. Es wird eine sportärztliche Untersuchung empfohlen!

Zulassung:

  • Der Veranstalter behält sich die Zulassung eines jeden einzelnen Starters zu den Wettkämpfen grundsätzlich vor. Entscheidungsbefugt zu allen Reglements und deren Vollstreckung ist ausschließlich der Veranstalter.
    Der Start ist mit dem MTB, Trekkingrad oder Crossrad bei einer Mindestreifenbreite von 1,5 Zoll (26/29×1,5 Inch(Zoll bzw. 559-40) möglich. Wenn dieser geringer als 1,5 Zoll ist, dann erhält der Teilnehmer(in) eine Zeitaddition auf die Endzeit von 1 Minute.

Strafen / Abbruch:

  • Jegliche Unsportlichkeit (Abkürzungen etc.) und jeder Verstoß gegen das Reglement führen zur sofortigen Disqualifikation. Einspruch gegen Disqualifikationen sowie Anzeigen von Verstößen sind gegen eine Gebühr in Höhe von 25,00 € schriftlich beim Orgabüro einzureichen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei sehr schlechter Witterung oder höherer Gewalt eine Unterbrechung bzw. einen Abbruch des Rennens anzuordnen. Die Teilnehmer haben in diesem Fall kein Anspruch auf Rückerstattung ihrer Startgebühr.

 

ZUR ANMELDUNG BITTE AUF DIESEN LINK KLICKEN